19. Hamburger Comedy Pokal – 26.06.

Der 19. Hamburger Comedy Pokal 2021 findet aufgrund der Corona-Padenmie einmalig in veränderter Form statt und wird an nur einem Tag open Air ausgetragen. Die Hauptrunde in den Kulturzentren entfällt, das Halbfinale und das Finale finden in einer Show an einem Ort statt. Selbstverständlich mit einem Hygienekonzept, welches den dann gültigen Auflagen entspricht, damit beim Hamburger Comedy Pokal auch in Zeiten von Corona unbeschwert gelacht werden kann. Jeweils zwei Künstler*innen treten gegeneinander an. Jede*r hat eine Spielzeit von 12 Minuten. Eine Jury und das Publikum entscheiden, wer ins Finale kommt. Die drei Sieger des Halbfinales präsentieren sich im Finale noch einmal mit einem weiteren 15-minütigem Set. Über die Plätze 1-3 entscheidet eine Jury aus den zehn Veranstalter*innen der am Hamburger Comedy Pokal beteiligten Häuser.

Einlass: 16 Uhr / Beginn: 18 Uhr

Schlagwörter: