KULTURSOMMER HAMBURG: Grammophon Jazzband – 15.08.

Zeitlos mit einem Hauch Nostalgie

Das ist das Motto der Grammophon Jazzband aus Hamburg. Ob Jazz, Swing, Lounge oder
Pop, die vier sympathischen Musiker wechseln leichtfüßig und charmant zwischen den
Stilen und verleihen Jazz-Klassikern und aktuellen Songs eine neue und besondere Aura.
Dabei steht die schwebende, brilliante Stimme von Nora Becker immer im Zentrum des
Quartetts. Nora ist als Sängerin, Sprecherin und Vocal Coach mittlerweile deutschlandweit bekannt: ob als Sängerin für bekannte Bands und Projekte wie z.B. NDR Bigband, Jazzkantine, Ensemble Du Verre, aber auch als facettenreiche Stimme für bekannte Spots in Funk und Fernsehen. Seit 2010 ist die Grammophon Jazzband ein fester Teil der Hamburger Kultur- und Eventszene und mit bis zu 50 Auftritten pro Jahr deutschlandweit aktiv. 2017 wurde das Debut Album “Nora Becker & Grammophon Jazzband” veröffentlicht. So manch ein Nostalgiker dürfte sich zurückversetzt fühlen in die Zeit der Schelllackplatten und der großen Jazzsängerinnen – zeitlos mit einem Hauch Nostalgie.

Vocals – Nora Becker
Piano – Nicolas Börger
Bass – Felix Hoffmann
Drums – Jan Niemeyer

Einlass: 18.30 Uhr / Beginn: 20 Uhr

Schlagwörter: