Kaiser Quartett – 24.09.

Seit 15 Jahren setzen sich Adam Zolynski (Violine), Jansen Folkers (Violine), Ingmar Süberkrüb (Viola) und Martin Bentz (Violoncello) sorgfältig auf alle Musikstühle, egal ob es sich dabei um Funk Tracks, jiddische Folksongs, Popmusik, Hip Hop oder Avantgarde-Klänge handelt. Mit 4×4 Saiten, Stil und Selbstbewusstsein schaffen die 4 Musiker es, Klassikmusik „cool“ zu machen und begeistern auf diese Weise Jung und Alt. Neben zahlreichen Einspielungen für nationale Künstler*innen wie z.B. Roger Cicero, Bosse, Samy DeLuxe, Daniel Hope und BOY, klappen auch internationale Topmusiker, wie z.B. Jarvis Cocker, Gregory Porter und Anna Ternheim, dem Kaiser Quartett gerne die Notenständer auf, um ihre Werke mit dem kaiserlichen Streichersound zu veredeln.

Einlass: 18 Uhr / Beginn: 20 Uhr

Schlagwörter: