Poems For Jamiro – 13.07.

Kurz war es still um Poems for Jamiro. Jetzt legt das Indie-Pop-Duo aus Hamburg mit „Break My Bones“ eine Single vor, die mit tanzbarer Leichtigkeit Aufbruchstimmung verbreitet und das Abwarten der vergangenen Monate vergessen lässt. Mit der Veröffentlichung des Songs am 21.04.2021 trifft „Break My Bones“ einen Nerv bei all denen, die am Ende der langen Wintermonate nach Optimismus und neuem Elan hungern. Mit zwei Stimmen, die wie eine klingen, bewegen Nina und Laila sich leichtfüßig zwischen treibenden Kalimbaklängen, gefilterten Drums und sphärischen Synthesizern. Verträumt und dennoch mit erfrischender Leichtigkeit besingen sie die Spielregeln von Liebe, Verlust, Lernen und Desillusionierung – ohne sich je geschlagen zu geben.  Mit „Break My Bones“ präsentieren Poems for Jamiro die dritte von mehreren Single-Veröffentlichungen, die bis zur geplanten EP-Veröffentlichung Anfang 2022 erscheinen werden.

Einlass: 18 Uhr / Beginn: 20 Uhr

Schlagwörter: