Pohlmann – 10.09.

Pohlmann

Mit „Wenn jetzt Sommer wär“ landete Pohlmann 2006 einen echten Sommerhit. Seitdem kennt wohl jeder hierzulande Pohlmann. Der Wahlhamburger wurde und ist heute fester Bestandteil der deutschsprachigen Musikszene ohne sich dabei auf die ständige Jagd nach dem nächsten Hit zu machen. Stattdessen Beständigkeit, tiefsinnige Texte, charmante Kompositionen auf der Gitarre – Hauptsache es berührt das Herz. 

Einen Tag vor der Veröffentlichung seines neuen, mittlerweile sechsten Studioalbums “falschgoldrichtig”, wird Pohlmann bereits live auf der Draussen im Grünen-Bühne Einblicke in seine neue Platte geben. Und obwohl seine Songs doch regelmäßig zum Nachdenken anregen  ist der Singer-Songwriter trotz aller Tiefgründigkeit immer noch der Frontmann, der mit Witz in seinen Live-Shows auf der Bühne ein wirklich gutes Lebensgefühl vermittelt – „Das Leben ist zu seltsam, als dass es keinen Spaß machen dürfte!“ 

Einlass: 18 Uhr || Beginn: 20 Uhr

Schlagwörter: