TV Noir Konzert mit Tex & Phela – 26.09.

Wer TV Noir kennt, kennt auch das Geheimrezept dieser Musik- und Talk-Reihe: Intimität, gemeinsames Lachen und Lauschen. Und wer TV Noir kennt, kennt auch Tex, der als feinfühliger Moderator unterm leichten Stehlampenlicht die auftretenden Musiker dem Publikum näherbringt. Doch Tex strahlt jedes Mal vor allem auch mit seinen Liedern, wenn er singt und sich an Klavier oder Gitarre begleitet. Lieder vom Lieben, von Liebenden und Lieblosen. Vom Strahlen, vom Lachen und vom Weinen. 

Zur Draussen im Grünen-Ausgabe von TV Noir wird Tex sich die Bühne mit der Musikerin Phela teilen, die 2019 ihr zweites Album “Wegweiser” veröffentlichte. Seit ihrem traumhaften Debüt 2015 ist die wilde Räubertochter auf viele Arten erwachsen geworden: Als Poetin und Musikerin, als Frau und nicht zuletzt als Mutter. Und doch ist sie sie selbst geblieben, es ist noch die gleiche Träumerin, deren Lieder auf „Wegweiser“ aufblühen. Phela sucht neue Wege, findet neue Sehnsuchtsorte und schenkt uns zeitlose, warme Popmelodien.

Einlass: 18:30 Uhr || Beginn: 20 Uhr